Wir bieten die Perspektive. Sie gestalten die Zukunft.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten in motivierten Teams. Entdecken Sie diese Möglichkeiten - bewerben Sie sich bei uns!

Ansprechpartner

Arne Schneider
Bereichsleiter Personal
+49 40 3334 - 2685
040 / 3334 - 2685

Katharina Lindenbaum
Leiterin Personalmanagement
+49 40 3334 - 3346
040 / 3334 - 3346

Marion Brennecke-Fanger
Senior Referentin Personal
+49 40 3334 - 3219
040 / 3334 - 3219

André Jahn
Senior Referent Personal
+49 40 3334 - 2455
0251 / 4905 - 2101

Sandra Jahnke
Senior Referentin Personal
+49 251 4905 - 2113
0251 / 4905 - 2113

Simone Kloppenborg
Senior Referentin Personal
+49 251 4905 - 2114
0251 4905 - 2114

Leonie Kühr
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3218
+49 40 3334 - 3218

Martina Morrison
Senior Referentin Personal
+49 40 3334 - 2711
040 / 3334 - 2711

Franziska Wilp
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2119
+49 251 4905 - 2119

Franziska von der Osten
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2116
+49 251 4905 - 2116

Anna-Sophia Schmitz
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3169
+49 40 3334 - 3169

Isabelle Fritzsche
Referentin Personal
+49 40 3334 - 2348
+49 40 3334 - 2348

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-21T15:56:28+01:00 stellenangebote CHECK-IN vr.mein-check-in.de#p51399 DZ HYP Hamburg Rosenstr. 2 Hamburg 20095 hamburg DE Hamburg Rosenstr. 2 Hamburg 20095 hamburg DE

Referent Informationssicherheit (m/w/d), Standort Hamburg

„Zusammen gehen wir im Informationsmanagement auf Nummer sicher."

WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE?

Wir sind rund 800 Mitarbei­te­rinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen wir deutschland­weit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohn­gebäude bis zur Quartiers­ent­wicklung. Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigen­ver­antwortung.

Chancen für ihr Engagement!

Unterstützen Sie den Aufbau und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems in der 2nd Line of Defence, das die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit der Informationen der DZ HYP sicherstellt:

  • Bewertung der aktuellen allgemeinen Gefährdungslage
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bezüglich Informationssicherheit
  • Bewertung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Regelungen und Erstellung von Vorgaben
  • Überprüfen der Einhaltung von Vorgaben und Empfehlung risikominimierender Maßnahmen
  • Analysen von Sicherheitsvorfällen sowie Ausarbeiten von Handlungsempfehlungen
  • Planung und Durchführung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen (Security Awareness)
  • Begleitung von internen und externen Prüfungen sowie Mitarbeit in Projekten

 

Ideale Voraussetzungen wären:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, IT Security oder ähnlicher Studienrichtungen
  • Alternativ bringen Sie eine vergleichbare IT-Ausbildung mit Berufserfahrung mit
  • Kenntnisse gängiger Sicherheitstechnologien und -aspekte, wie z.B. DDoS-Abwehr, SIEM, IDS/ IPS, Firewalls und Penetration Testing, Kryptographie
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheits-Standards (z. B. ISO 27001)
  • Sehr gute Analysefähigkeiten, strategisches und vernetztes Denkvermögen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gewandtes und sicheres Auftreten, Empathie

 

 

Das bieten wir Ihnen

  • Flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • Eine attraktive Vergütung
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Sozialleistungen und Altersvorsorgeangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV
  • Und vieles mehr…

 

LASSEN SIE UNS ZUSAMMEN ARBEITEN!

Ihre Ansprechpartnerin: marion.brennecke-fanger@dzhyp.de 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.