Wir bieten die Perspektive. Sie gestalten die Zukunft.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten in motivierten Teams. Entdecken Sie diese Möglichkeiten - bewerben Sie sich bei uns!

Ansprechpartner

Arne Schneider
Bereichsleiter Personal
+49 40 3334 - 2685
040 / 3334 - 2685

Katharina Lindenbaum
Leiterin Personalmanagement Münster
+49 251 4905 - 2101
040 / 3334 - 3346

Marion Brennecke-Fanger
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3219
040 / 3334 - 3219

André Jahn
Referent Personal
+49 40 3334 - 2455
0251 / 4905 - 2101

Sandra Jahnke
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2113
0251 / 4905 - 2113

Simone Kloppenborg
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2114
0251 4905 - 2114

Leonie Kühr
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3218
+49 40 3334 - 3218

Sandra Mathmann
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2115
0251 / 4905 - 2115

Martina Morrison
Referentin Personal
+49 40 3334 - 2711
040 / 3334 - 2711

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-09-11T11:04:43+02:00 stellenangebote CHECK-IN vr.mein-check-in.de#p33958 DZ HYP Münster Sentmaringer Weg 1 Münster 48151 northrhine_westphalia Hamburg Rosenstr. 2 Hamburg 20095 hamburg

Abteilungsleiter Informationssicherheit und Notfallmanagement (m/w/d), Standort Hamburg

„ZUSAMMEN SCHAFFEN WIR SICHERHEIT.“

 

WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE?

Wir sind rund 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in einer führenden Immobilienbank. Jährlich bewegen
wir deutschlandweit Projekte im Wert von mehreren Milliarden Euro vom Wohngebäude bis zur Quartiersentwicklung.
Wir leisten gemeinsam Großes – mit offenen Türen, kurzen Wegen und viel Eigenverantwortung.
 

WIR BIETEN IHNEN MEHR z.B.

Im Zusammenhang mit dem Aufbau, dem Betrieb und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems, das die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit der Informationen der DZ HYP sicherstellt sowie des Notfallmanagements, welches die Fortführung des Betriebes in Notfallsituationen regelt und sicherstellt haben Sie folgende Aufgaben.

  • Leitung der Abteilung ‚Informationssicherheit und Notfallmanagement‘ inkl. Einsatz- und Ressourcenplanung, Mitarbeiterführung sowie Förderung der Mitarbeiter in ihrer Entwicklung
  • Übernahme der Funktion als Informationssicherheitsbeauftragter
  • Erfassung und Bewertung aller wesentlichen rechtlichen Regelungen und Vorgaben für das Geschäftsmodell der DZ HYP
  •  Fortlaufende Weiterentwicklung der Methoden, Verfahren und Werkzeuge des Informationssicherheits-managements unter Einbeziehung der Konzernvorgaben
  • Unterstützung und Beratung des Vorstandes bei der Weiterentwicklung der Informationssicherheitsleitlinie
  • Organisation und Durchführung von Informationssicherheitsschulungen und Awareness-Maßnahmen
  • Erstellung von Informationssicherheitsrichtlinien und ggf. weiteren einschlägigen Regelungen sowie die Kontrolle ihrer Einhaltung
  • Steuerung und Koordination des Informationssicherheitsprozesses sowie Überwachung des Informationssicherheits­prozesses
  • Fortlaufende Weiterentwicklung der Methoden, Verfahren und Werkzeuge des Notfallmanagements
     

SIE BÜNDELN ALLE KOMPETENZEN FÜR EIN ZIEL!

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung
  • Fundierte Erfahrung in der Informationssicherheit, im Notfallmanagement und in der Informationstechnologie
  • Gute Kenntnisse der relevanten aufsichtsrechtlichen und rechtlichen Vorschriften
  • Mehrjährige Berufserfahrung bei Banken, Rechenzentren, in der IT-nahen Unternehmensberatung, in der IT-nahen Wirtschaftsprüfung, im Notfallmanagement oder der IT kaufmännischer Unternehmen
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse
  • Sehr gute Analysefähigkeiten, strategisches und vernetztes Denkvermögen
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Bewusstsein für Objektivität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gewandtes und sicheres Auftreten, Kommunikationsvermögen, aktives Informationsverhalten
  • Bereitschaft zur praxisbezogenen Weiterbildung

 

WIR BIETEN IHNEN MEHR!

 

  • flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen und Altersvorsorgeangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV

 

LASSEN SIE UNS ZUSAMMEN ARBEITEN!


Ihre Ansprechpartnerin: Marion Brennecke-Fanger, Tel. +49 40 3334-3219, marion.brennecke-fanger@dzhyp.de

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.