Wir bieten die Perspektive. Sie gestalten die Zukunft.

Wir bieten Ihnen ein vielfältiges Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten in motivierten Teams. Entdecken Sie diese Möglichkeiten - bewerben Sie sich bei uns!

Ansprechpartner

Arne Schneider
Bereichsleiter Personal
+49 40 3334 - 2685
040 / 3334 - 2685

Katharina Lindenbaum
Leiterin Personalmanagement Münster
+49 251 4905 - 2101
040 / 3334 - 3346

Marion Brennecke-Fanger
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3219
040 / 3334 - 3219

André Jahn
Referent Personal
+49 40 3334 - 2455
0251 / 4905 - 2101

Sandra Jahnke
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2113
0251 / 4905 - 2113

Simone Kloppenborg
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2114
0251 4905 - 2114

Leonie Kühr
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3218
+49 40 3334 - 3218

Sandra Mathmann
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2115
0251 / 4905 - 2115

Martina Morrison
Referentin Personal
+49 40 3334 - 2711
040 / 3334 - 2711

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-09-11T11:18:30+02:00 stellenangebote CHECK-IN vr.mein-check-in.de#p33924 DZ HYP Münster Sentmaringer Weg 1 Münster 48151 northrhine_westphalia Münster Sentmaringer Weg 1 Münster 48151 northrhine_westphalia

Manager (m/w/d) Aufsichtsrecht/Meldewesen, Standort Hamburg

„ZUSAMMEN GESTALTEN WIR DAS AUFSICHTSRECHT DER BANK.“

 

WÄRE DAS NICHT WAS FÜR SIE?

Die Stelleninhaberin bzw. der Stelleninhaber ist Ansprechpartner für Fragen des Aufsichtsrechts, prüft und optimiert die Eigenkapitalallokation, gibt geeignete Impulse zur Eigenkapital-Steuerung und sichert die Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Die strategische Ausrichtung sowie die für eine optimale Eigenkapitalsteuerung notwendige Analysen sind geeignet durchzuführen und zu konkreten Empfehlungen zu verdichten. Grundsätzliche Anforderungen des Aufsichtsrechts sind dabei zu berücksichtigen. Als Ansprechpartner und Spezialist überwacht er die Parametrisierung und unterstützt das Meldewesen. Aufsichtsrechtliche Ergebnisse reportet er an interne und externe Stellen.

SIE HABEN DEN 360-GRAD-BLICK!

  • Fachlicher Ansprechpartner für Grundsatzfragen / Auslegungsinterpretationen regulatorischer Anforderungen (insbes. CRR, CRD, GroMiKV, KWG)
  • Identifizierung von regulatorischen Änderungen
  • Betreuung und Controlling des aufsichtsrechtlichen Meldewesens
  • Durchführung von Eigenkapital-Stresstests, Auswirkungsanalysen und Simulationen
  • Konzeption und Koordination von Neu-Produkt-Prozessen
  • Projektmitarbeit/-leitung für Fachprojekte
  • Koordination der Meldeerstellung über unseren Outsourcing-Dienstleister – insbesondere für AnaCredit, Groß- und Millionenkreditmeldung, AWG-/AWV-Meldung, sowie Bilanz- und Zinsstatistik
  • Konzeption und Koordination der Abbildung von neuen Produkten in den Systemen des Aufsichtsrechts / Meldewesen der Bank im Rahmen von Neu-Produkt Prozessen (NPPs)
  • Mitwirkung an der fachlichen Datenqualitätsprüfung von Schnittstellen und Anwendungen im verantworteten Bereich
  • Zusammenstellung, Aufbereitung und Versand von Daten an interne und externe Empfänger
  • Pflege der aufsichtskonformen / konzernkonformen Dokumentation
     

SIE BÜNDELN ALLE KOMPETENZEN FÜR EIN ZIEL!

  • Erfolgreich absolviertes wirtschaftswissenschaftliches Studium verbunden mit bankbetriebswirtschaftlichen Kenntnissen oder vergleichbare Qualifikation (z.B. Bankbetriebswirt)
  • Berufserfahrung im aufsichtsrechtlichen Umfeld sowie bei der Mitarbeit in bzw. Leitung von übergreifenden Bankprojekten
  • Fundierte regulatorisches Know-how, insbesondere in der Umsetzungssteuerung
  • Aktuelle Kenntnisse über interne, externe, ökonomische und aufsichtsrechtliche Anforderungen an den Umgang mit Eigenkapital
  • Gute Kenntnisse in MS Office, ABACUS und SAP

 

WIR BIETEN IHNEN MEHR!

  • flexible Arbeitszeiten mit mobilem Arbeiten
  • eine attraktive Vergütung
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen und Altersvorsorgeangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und zahlreiche Betriebssportangebote
  • Essen im hauseigenen Betriebsrestaurant
  • Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV

 

Ihre Ansprechpartnerin: Martina Morrison, martina.morrison@dzhyp.de

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.