Viel näher als Sie denken: Ihre Karriere bei uns

Bewerben Sie sich.

Ansprechpartner

Arne Schneider
Bereichsleiter Personal
+49 40 3334 - 2685
040 / 3334 - 2685

Katharina Lindenbaum
Leiterin Personalmanagement Münster
+49 251 4905 - 2101
040 / 3334 - 3346

Marion Brennecke-Fanger
Referentin Personal
+49 40 3334 - 3219
040 / 3334 - 3219

André Jahn
Referent Personal
+49 40 3334 - 2455
0251 / 4905 - 2101

Sandra Jahnke
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2113
0251 / 4905 - 2113

Jennifer Kempa
Referentin Personal
+49 40 3334 - 2334
040 / 3334 - 2334

Simone Kloppenborg
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2114
0251 4905 - 2114

Sandra Mathmann
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2115
0251 / 4905 - 2115

Martina Morrison
Referentin Personal
+49 40 3334 - 2711
040 / 3334 - 2711

Franziska von der Osten
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2116
0251 / 4905 - 2116

Johanna Wegmann
Referentin Personal
+49 251 4905 - 2111
0251 / 4905 - 2111

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-10-23T10:13:48+02:00 stellenangebote CHECK-IN vr.mein-check-in.de#p28214 DZ HYP Münster Sentmaringer Weg 1 Münster 48151 northrhine_westphalia Hamburg Rosenstr. 2 Hamburg 20095 hamburg

Senior Referent Grundsatz-Aufgaben/Projekte (m/w/d), Standort Hamburg

Werden Sie Teil unseres Teams …
… wenn Sie selbstständig und zugleich analytisch arbeiten möchten:

  • Sie recherchieren, erfassen und bewerten rechtliche Regelungen und Vorgaben, insbesondere im Hinblick auf  geldwäscherelevante bzw. regulatorische Veröffentlichungen.
  • Sie erstellen rechtliche Fachkonzepte und Organisationsrichtlinien.
  • Sie verantworten Projekte und beraten in regulatorischen Fragestellungen.
  • Sie begleiten eigenverantwortlich Prüfungen.
  • Sie führen Kontrollen und Datenanalysen in Geno-SONAR®  sowie  im Zusammenhang mit der Umsetzung regulatorischer Vorgaben durch.


… wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. Wirtschaftsrecht.
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung bei Banken, in der Wirtschaftsprüfung oder Verbänden zu aufsichtsrechtlichen und grundsatzbezogenen Themenstellungen.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse der aktuellen Rechtsprechung zur Geldwäsche- und Betrugsprävention.
  • Sie verfügen über gute IT-Kenntnisse (MS-Office), Geno-SONAR®
  • wünschenswert.
  • Sie haben gute Englischkenntnisse.


… wenn Sie Interesse haben an:

  • einem offenen Umfeld und einem Team, das sich auf Ihren Input freut.
  • einer wettbewerbsfähigen Vergütung.
  • einer flexiblen Arbeitszeit mit mobilem Arbeiten.
  • attraktiven Sozialleistungen und Altersvorsorgeangeboten.
  • zahlreichen Benefits wie betriebliches Gesundheitsmanagment, Betriebssportangebote, Betriebsrestaurant etc.


Für uns ist die gezielte Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstigen strafbaren Handlungen ein wichtiges Ziel unserer Geschäftspolitik. Im Rahmen der Geldwäsche- und Betrugsprävention sorgen Sie für ein angemessenes Risikomanagement und wirksame interne Sicherungsmaßnahmen und Prozesse. Sie stehen den Fachbereichen bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen beratend zur Seite.


Ihre Ansprechpartnerin: Marion Brennecke-Fanger » Tel.: +49 40 3334-3219

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.